Heimspiel gegen Schalke04 – Wut

Ich hatte mich sehr auf den Rückrundenstart gefreut und stand nicht nur vor Kälte, sondern auch freudiger Erregung zitternd an meinem Platz in der Kurve. Heute, mehrere Stunden nach Abpfiff, sitze ich an der Tastatur und zittere immer noch. Vor Wut und Fassungslosigkeit. Es haben sich gestern Szenen abgespielt, die ich als unerträglich und beschämend ...

Auswärts in/auf/um/unter/drüber Schalke: Mitreißendes Unentschieden

Kinder vor und an Weihnachten wirken wie auf Ritalin, so aufgeregt und hibbelig war ich vor unserem Eröffnungspiel gegen Schalke. Was ich dort dann allerdings zu sehen bekam, war, im Gegensatz zu manchem Weihnachtsgeschenk, alles andere als enttäuschend, sondern ganz großes Auswärtskino und ein ganz starker Einstieg in die neue Saison! Doch fangen wir vorne ...

Tims Top5 – Folge 2: Unterfussballt/unterhsvt

Die Sommerpause hat mittlerweile ihr Bergfest hinter sich und so sind es “nur” noch 34 lange Tage bis endlich wieder eine Begegnung der Ersten Bundesliga angepfiffen wird. In der Zwischenzeit werden die Entzugserscheinungen danach seinen Verein (NUR DER HSV!) in der heimatlichen Arena oder einem der Stadien der anderen 17 Erstligavereine auflaufen zu sehen, immer ...

Jahresrückblickstöckchen 2012

Als bekennender HSVer und seit dieser Saison Dauerkartenbesitzer (nach 20 Jahren endlich mal wieder!) will ich ebenfalls Fazit ziehen. Aus logistischen Gründen findet dies zu Beginn des neuen Jahres statt, aber wer will schon kleinlich sein? ;) Gestellt wurden die Fragen vom guten Nedfuller, der in unser wunderschönen Arena regelmäßig neben mir steht: Welches war ...