Tim sieht und hört: Anna von Hausswolff

Gestern habe ich zusammen mit S., der mich freundlicherweise dazu eingeladen hat, und T. die unglaubliche Anna von Hausswolff auf Kampnagel gesehen, ach was, erlebt. Es war ein sensationelles Konzert! Ihre Musik ist schwer bis gar nicht einem Genre zuzuordnen: das aktuelle Album (frisch erschienen) hat sie auf der Orgel einer Kirche in Kopenhagen aufgenommen. ...

2017

2017 liegt in den letzten Zuckungen und es ist mal wieder Zeit zurückzublicken. Viel habe ich in diesem Jahr nicht gebloggt, aber immerhin den RPGaDay voll durchgezogen, während ich am diesjährigen Horrorctober leider knapp gescheitert bin. Das steht irgendwie auch einigermaßen sinnbildlich für die Art wie ich dieses Jahr meine Freizeit verbracht habe: sehr viel ...

Frank

Der gute Heinzkamke hat mal wieder einen ganz wunderbaren Text geschrieben in dem er uns einen Einblick in den Lebensabschnitt gibt den man im Englischen so schön “preteen” nennt, wozu es im Deutschen aber kein mir geläufiges gleichwertiges Äquivalent gibt. Nun sind Herr Kamke und ich im halbwegs gleichen Alter und er beschreibt Dinge aus ...

2016 – Rückblick und Dank

2016 war für mich ein emotional forderndes und schwieriges Jahr. Nach dem es damit begann, daß mein Vater plötzlich und unerwartet starb, folgte mit David Bowie schon bald einer der ersten vielen Prominenten dieses Jahres, die mir ebenfalls etwas bedeuten und deren Kunst mir immer Halt im Leben gegeben haben. Dieser Halt wird nicht plötzlich ...

Tim stockt: 11 Fragen

Ich habe ja anscheinend das Questen aufgegeben und auch beim RPG-a-Day sehr schnell kapituliert, aber das soll nicht bedeuten, das ich hier keine Rollenspielinhalte mehr verbreiten möchte. Da trifft es sich gut, das ich von Lena mit einem Stock beworfen wurde, in dem sie mir 11 Fragen rundum (aber nicht ausschließlich) das Thema Rollenspiele stellt, ...

Tim stockt über Demokratie

Die werte Isabella hat auf die Ergebnisse der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern mal ganz anders reagiert als die meisten und sich überlegt, wie man als Blogger damit umgehen soll. Die Lösung ist verblüffend einfach und folgerichtig: ein Stöckchen zum Thema Demokratie*. Sie hat 5 Fragen gestellt, von denen sie hofft, das sie möglichst viele Leute beantworten ...

Tim stockt: 11 Fragen, 11 Antworten

Ich freue mich ja immer, wenn ich mir keinen eigene Bloginhalte ausdenken muss, sondern in irgendeiner Form von außen quasi zwangsinspiriert werde. Heute mal wieder ein Stöckchen, vom werten Steam Tinkerer unter größtem Risiko um Leib und Leben aus einer Zelle seines Kabinett des Wahnsinns geschmuggelt. Wann hast Du mit dem Hobby „Pen & Paper ...

Einsamkeit.

Die gute Laura, hat vor ein paar Tagen über ihre Erfahrung mit einer großen Single-Börse geschrieben, den zu lesen ich an dieser Stelle ausdrücklich empfehlen möchte. Gestern wiederum, habe ich auf Twitter per DM von einem Twitterer, den ich sehr schätze und mag, die unverblümte Frage gestellt bekommen, warum ich denn keine Freundin habe. Häßlich ...

Tim stockt: Liebster Award

Der werte Trainer Baade hat mir in Form des Liebster Award ein Stöckchen mit ein paar Fragen zugeworfen, für die ich mich an dieser Stelle bedanken möchte und die zu beantworten ich gerne versuchen will. Anschließend soll man dann 11 neue Fragen weitergeben, doch mehr zu den Regeln am Ende des Beitrags. Hier erstmal meine ...

Tim hört: Musik aus verschiedenen Schubladen

Der gute Oliver hat in seinem Blog ein paar wirklich schöne Worte über Schubladendenken und Musik aufgeschrieben, die zu lesen sich lohnen. Ich zumindest habe die ganze Zeit zustimmend genickt, da ich es von mir selber kenne, sowohl in der passiven als auch aktiven Form. Zum Beispiel, diese Momente wo mich Leute fragend angeschaut haben, ...