Frank

Der gute Heinzkamke hat mal wieder einen ganz wunderbaren Text geschrieben in dem er uns einen Einblick in den Lebensabschnitt gibt den man im Englischen so schön “preteen” nennt, wozu es im Deutschen aber kein mir geläufiges gleichwertiges Äquivalent gibt. Nun sind Herr Kamke und ich im halbwegs gleichen Alter und er beschreibt Dinge aus ...

Tim träumt: Einführung mit Kindheitserinnerung

Es gibt klassische Traummotive: Fallen, Fliegen, Sterben, Sex, nackt eine Prüfung bestehen müssen oder Zähne die ausfallen. Viele Leute behaupten, sie würden nie träumen; doch das ist bekanntermaßen Quatsch. Wir alle träumen. Jede Nacht. Nur oftmals erinnern wir uns einfach nicht daran, was uns dort widerfahren ist. Ich weiß nicht wieso, aber ich gehöre NICHT ...